Ebenen bewegen

Antworten

Ebenen bewegen

 
Killzoneliberation
Beiträge: 325

Sa 18. Jun 2016, 15:10 von Killzoneliberation

Gibt es eine Möglichkeit Materialien über Ebenen zu bewegen ohne den Beweger, also am besten mit einem analogen Werkzeug? Es muss doch schon in LBP1 diese Möglichkeit gegeben haben. Ich will nämlich in meinem 3D-Level Objekte nach oben nach unten bewegen. Das Problem beim Beweger ist, dass das Objekt lose ist. Die Möglichkeit ist, das mit dem Folger zu beheben, aber selbst wenn man den Wert ganz hoch setzt ist trotzdem immer eine Verzögerung drin. Ich habe mal probiert ein Quadrat in einem Rahmen einzusperren, worin es sich über Ebenen bewegen kann, aber da ruckelt es trotzdem bei schnellen Bewegungen.

Nachtag: Ok, habe letztgenannte Möglichkeit nochmal probiert und ausgebaut und es klappt, allerdings steht es still, wenn es sich gleichzeitig zu schnell rotiert. Aber es funktioniert zumindest.

Nachtrag 2: Super, in meinem Level klappt es doch mit Drehung in hoher Geschwindigkeit. Das ist zwar nicht die eleganteste Lösung, aber es klappt perfekt. Ich hoffe nur, dass es bei Anwendung im großen Stil nicht zu Komplikationen kommt, zudem da echt viele Dinge zu beachten sind
Zuletzt geändert von Killzoneliberation am Sa 18. Jun 2016, 19:18, insgesamt 4-mal geändert.

Re: Ebenen bewegen

 
Benutzeravatar
 
Alex87
Beiträge: 773
PSN-ID: blacksnakewhite1

Sa 18. Jun 2016, 21:48 von Alex87

Kannst ja noch einen Materialregler drauf machen und die Reibung auf 0% stellen.
Und nimm besser ein Metallenes Material, das verkantet weniger oder fast nicht.
Grüßle

Re: Ebenen bewegen

 
 
Killzoneliberation
Beiträge: 325

Sa 18. Jun 2016, 22:40 von Killzoneliberation

Cooler Tipp danke. Besonders das mit dem Material.

Antworten